Bericht vom So. 13.10.2013 | D-männlich verliert trotz starker Leistung

Gepostet von am 15.10.2013 in Jugend

Bericht vom So. 13.10.2013 | D-männlich verliert trotz starker Leistung

Am Sonntag hatten wir uns hochmotiviert auf den Weg nach Nürnberg gemacht, mit der Hoffnung auf den ersten Sieg. Gegner war der TV Eibach 03,
wohl Meister der vergangenen Saison, aber bereits auch mit zwei hohen Niederlagen. Wir hatten drei etwas angeschlagene Spieler, aber trotzdem ging die
erste Halbzeit gut los. Bis zum Stand von 5:8 für uns, lief alles wunderbar. Schöne Anspiele an den Kreis, aber auch gute Abwehrarbeit. Dann wechselten die Eibacher ihren Top-Mann ein, der über einen Kopf größer als unsere größten Jungs ist. Zur Halbzeit stand es 10:10, aber danach blieb Eibach immer in Führung. Ihre Nummer 13 haben wir leider nicht in den Griff bekommen und obwohl unser Torwart Timo toll gehalten hat, ging das Spiel mit 22:18 verloren.
Spieler: Timo Richter; Tom Gall (1); Felix Porzner(1);Moritz Lutz(1);Benedikt Risling;Julius König; Jannik Herzog (5); Mattis Kraft (1);Tobias Wagner(1);Jonas Wenzlik(8/2)
Bericht: Kerstin Herzog