C-Mädchen starten mit Sieg gegen Rednitzhembach in die neue Saison

Gepostet von am 29.09.2013 in Aktuelles, Jugend

C-Mädchen starten mit Sieg gegen Rednitzhembach in die neue Saison

Mit dem SV Rednitzhembach empfingen die C-Mädchen den ersten Gegner der noch jungen Saison in der Beckenweiherhalle. Bereits wenige Minuten nach Spielbeginn mussten die Ansbacherinnen den ersten Schock verdauen, als sich mit Charlotte Schmidt eine verlässliche Werferin verletzte. Die erste Spielhälfte gestaltete sich sehr ausgeglichen. Keines der Teams konnte sich entscheidende Vorteile erspielen. Vor allem auch auf Seiten der HG blieben unzählige Wurfmöglichkeiten ungenutzt. Entsprechend trennte man sich zur Pause mit einem Remis (6:6).

Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste den HG Mädchen nur noch kurz Paroli bieten. Die Gastgeberinnen fanden zunehmend besser in die Partie.  Eine starke und flexible Abwehr unterbrach die Angriffe der Gäste früh. Im Angriff erspielte man sich nun gute Wurfpositionen. Zwar wurden erneut etliche Möglichkeiten nicht genutzt, trotzdem baute die HG ihren Vorsprung nun aus. Am Ende konnten sich die Mädchen über einen verdienten 15:11 Erfolg freuen.

Es spielten:  Felicia Reiser; Chiara Bischoff (5), Franziska Burger (1), Elena Hessenauer, Theresa Meyer (7), Nicole Rosenberger, Charlotte Schmidt, Antonia Schwab, Annika Tögel, Angelina Völklein, Janine Weidner (2)