C-männlich unterliegt mit 26:33 gegen TV Roßtal

Gepostet von am 6.10.2013 in Jugend

C-männlich unterliegt mit 26:33 gegen TV Roßtal

Im ersten Heimspiel verlieren die C-Jungs der HG Ansbach mit 26:33 gegen den TV Roßtal. Zu Beginn des Spiels fiel es den Ansbacher Jungs schwer ins Spiel zu kommen. Vor allem in der Abwehr hatten die Jungs mit dem Kreisläufer der Gäste ihre Probleme. Erst nach ca 18 Minuten kämpften sich die Jungs wieder ran, arbeiteten in der Abwehr besser zusammen und nutzten auch im Angriff ihre Chancen sinnvoll. Halbzeitstand war dann 16:16.
In der zweiten Halbzeit hatten die Jungs wieder Probleme ins Spiel zu kommen. Roßtal nutzte das aus und zog mit sieben Toren davon. Diesen Torunterschied konnten die Ansbacher nicht mehr reduzieren und somit endete das erste Heimspiel 26:33 für Roßtal. Nächstes Wochenende haben die Jungs ihr nächstes Spiel gegen den MTV Stadeln und hoffen hier den 1. Saisonsieg einfahren zu können.

Es spielten: Sand (Tor), Wagner, Botsch(2), Gruber, Gögelein, Ehras(6), Späth(5), Sokol(8/2), Wellhöfer, Wölzlein(2), Kristkeitz(3), Widder
Bericht: Eva Kaiser