Jugend

D- Jugend männlich, HG Ansbach – TSV Puschendorf, 23:17

Gepostet von am 13.11.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Im ersten Hauptrundenspiel hatten es die D-Jungs mit dem unbekannten Gegner aus Puschendorf zu tun. Die Ansbacher konnten im Angriff durch Kombinationen im Rückraum und mit Zuspiele an den Kreis erfolgreich abschließen. Lediglich vom 7m-Punkt scheiterten die Ansbacher Jungs des Öfteren am Keeper der Gäste. In der Abwehr hatte die HG mit den Einläufen und 1:1-Situationen zu kämpfen. Dadurch zeigte sich eine ausgeglichene erste Halbzeit und die Seiten wurden bei einem Stand von 11:11 gewechselt. In der 2. Halbzeit schlichen sich bei der Gastmannschaft Pass-/Fangfehler in das Angriffspiel...

Mehr

B-Jugend männlich, TSV Neustadt – HG Ansbach, 21:21

Gepostet von am 2.11.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Zum aktuellen Tabellenführer ging es an diesem Wochende. Den besseren Start erwischte Ansbach und ging mit 1:3 in Führung. Dann kam Neustadt besser ins Spiel und wusste ihre körperlichen Überlegenheit auszunutzen. Kontinuierlich baute der Gastgeber seine Führung über den Pausenstand von 11:7 , bis zum 13:7 aus. Ansbach verkrampfte bis hierhin und beschränkte sich hauptsächlich darauf ihre Fehler gegenseitig auszudiskutieren. Ab der 30.Minute , Gott seis gepriesen, errinnerte sich die Jugend , das es vielleicht besser ist zusammenzuspielen, als gegeneinander gegen Neustadt. Eine...

Mehr

D-Jugend männlich, HG Ansbach – Tuspo Nürnberg, 20:7

Gepostet von am 28.10.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Die Ansbacher D-Jugend hatte die Tuspo Nürnberg zu Gast in der Beckenweiherhalle. Die Partie begann für die HG Ansbach mit einer 7:0-Führung. Erst nach 11 Minuten gelang der Tuspo der erste Treffer. Die Ansbacher Jungs konnten immer wieder durch ein schnelles Angriffspiel erfolgreich den Ball im Netz versenken. Auch in der Abwehr wurde aufmerksam gearbeitet und gut ausgeholfen. Somit wurden die Seiten bei einem Stand von 11:3 gewechselt. Auch in der zweiten Halbzeit wurden immer wieder durch schöne Kombinationen im Ansbacher Angriff Tore erzielt. Lediglich Passungenauigkeiten oder...

Mehr

Männliche B-Jugend, ESV Flügelrad – HG Ansbach, 22:23

Gepostet von am 17.10.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Auch im zweiten Spiel konnte Ansbach einen Sieg verbuchen. Vom Start an nahm man das Heft in die Hand. Viele Bälle wurden in der Abwehr erkämpft und in Torerfolge umgemünzt. Kontinuierlich wurde der Vorsprung ausgebaut. Auch die zwischenzeitliche Umstellung des Gegners auf einen 6+1 Angriff, löste die Jugend sehr gut. Einzig das von 4 erkämpften Bällen, die direkt aufs gegnerische Tor geworfen wurden, nur einer den Weg ins Tor fand ,schmälert etwas die gute Leistung. Immer wieder, durch den hervorragend aufgelegten starken Rückhalt im Tor Juri Janner, wurden die Ballgewinne in...

Mehr

Männliche B-Jugend, HG Ansbach – HSG SGS Erlangen/HC Niederlindach, 24:22

Gepostet von am 10.10.2018 in Aktuelles, Allgemein, mB Jugend

Mit einem Sieg startete die B-Jugend in diese Saison. Anfangs taten sich die Ansbacher schwer, mehrfach kam Erlangen zu einfachen Toren über die Aussenpositionen. Dagegen gab es im Mittelblock kein durchkommen. Einige gute Möglichkeiten zum Torerfolg wurden leichtfertig vergeben. Ab Minute 20 der ersten Hälfte, wachte Juri Janner im Ansbacher Tor auf, und vereitelte bei beim Stand von 6:8 immer öfter, gerade von aussen , die Chancen der Gegner. Auch im Angriff verwerte die HG nun viel konzentrierter ihre Chancen. Mit einer knappen 12:10 Führung ging man in die Pause. Immer wieder...

Mehr

C-Jugend männlich, HG Ansbach – DJK Rimpar II, 22:18

Gepostet von am 1.10.2018 in Aktuelles, mC Jugend

Letzten Sonntag hatte die männliche C-Jugend der HG Ansbach ihr erstes Heimspiel in der ÜBOL in der Ansbacher Beckenweiherhalle. Zu Gast war die SG DJK Rimpar II. Das Spiel war von Anfang an von beiden Teams stark umkämpft und auf technisch gutem Niveau. Keiner der Akteuere konnte sich in der ersten Halbzeit entscheidend absetzen. Beide Mannschaften zeigten solide Abwehrarbeit und schöne für die Zuschauer gefällige Kombinationen im Angriff. Die Ansbacher Jungs gingen schließlich mit einer knappen 11:10 Führung in die Halbzeitpause. Die Gastgeber hatten dann zu Beginn der zweiten...

Mehr