mB Jugend

B-Jugend männlich, HG Ansbach – SV Buckenhofen, 21:31

Gepostet von am 7.02.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Einen rabenschwarzen Tag erwischte die B-Jugend an diesem Sonntag. Fast von Anfang an war Sand im Getriebe der Ansbacher, unkonzentrierte Würfe, technische Fehler und eine löchrige Abwehr machten es dem Gegner leicht, kontinuierlich den Vorsprung Tor um Tor auszubauen. Einzelne Lichtblicke, wenn sich ausnahmsweise mal ein Spieler ohne Ball bewegte, oder wenige Einzelaktionen positiv genutzt wurden, änderten aber nichts an den in weiter Ferne liegenden Möglichkeit zum Sieg. Nach dem in der 38. Minute Yannik Herzog aus dem Spiel schied, ging noch mal ein Ruck durch die Mannschaft, die es...

Mehr

B-Jugend männlich, HG Ansbach – TSV Neustadt, 30:24

Gepostet von am 30.01.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Die Warnung in der Besprechung, das Spiel gegen den Tabellenletzten nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, wurde gut umgesetzt. Die Anfangsphase stand allein unter dem Stern der Ansbacher. Bis zur 9. Minute schien alles so zu laufen wie es die Tabellensituation verhiess und die HG führte mit 8:2. Dann kam etwas Sand ins Getriebe und Neustadt kam besser ins Spiel. Das änderte aber nichts an der leichten Überlegenheit, die sich im Halbzeitspielstand von 14:11 wiederspiegelte. Den besseren Start erwischte wiederum Ansbach und erhöhte auf 5 Tore. Das Spiel verflachte nun etwas, jede...

Mehr

B-Jugend männlich, SV Rednitzhembach – HG Ansbach, 24:27

Gepostet von am 15.01.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Das erste Spiel des neuen Jahres fand in Rednitzhembach statt. Durch ein schnelles Tor durch Tom Gall ging Ansbach in Führung. Dann kam etwas Sand ins Getriebe. Teilweise zu hastig abgeschlossene Angriffe ermöglichten es dem Gegner zur 13. Minute eine 3-Tore-Führung herauszuwerfen. Nun ging die HG wieder konzentrierter zu Werke und kämpfte sich heran. Meist über die Achse Tom Gall und Felix Porzner, die ihre Chancen konzequent nutzten. Das brachte Ansbach kurz vor der Halbzeit die 13:14 Führung. Die 2. Hälfte begann wie die erste endete, durch agiles Spiel kam man zu schön...

Mehr

B-Jugend m, HC Forchheim – HG Ansbach, 31:33

Gepostet von am 20.11.2017 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Zur ungewohnten Zeit am Samstag um 11.45 Uhr musste man gegen Forcheim an diesem Wochenende antreten. Das war für viele ein anstrengendes Stück Arbeit, da die Nacht anscheinend sehr kurz war. Dementsprechend verhalten begann Ansbach. Es war ein offener Schlagabtausch und keiner der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Erst ab der 14. Minute konnte sich der Gast langsam aber allmählich ein kleines Polster erkämpfen und baute das bis auf 11:17 aus. In die Halbzeit ging es beim Stand von 13:18. Fast das gleiche Bild wie in Hälfte eins, ein offener Schlagabtausch in dem...

Mehr

B-Jugend m, HG Ansbach – Tuspo Heroldsberg, 35:26

Gepostet von am 13.11.2017 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Am Sonntag musste man gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Heroldsberg antreten. Die Hoffnungen waren nicht besonders hoch, da mit Mattis Kraft der Topscorer der HG ausfiel. Er brach im letzten Spiel gegen Flügelrad die Hand und fällt länger aus. Verhalten begann die HG, es sah so aus als wollte man erst mal schauen wie die Chancen standen. Es zeigte sich aber schnell das Ansbach mithalten konnte und immer besser ins Spiel fand. Die Abwehr war sehr gut aufgestellt, ließ nur wenig Platz für den Gegner, einzig der starke linke Rückraumspieler von Heroldsberg war kaum zu...

Mehr

B-Jugend m, ESV Flügelrad – HG Ansbach 24:39

Gepostet von am 6.11.2017 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

BL männlich ESV Flügelrad- HG Ansbach (12:18/24:39) Ohne Auswechselspieler reiste Ansbach zum Spiel gegen Flügelrad. Mit diesem Wissen und der entsprechenden Einstellung ging die B-Jugend in die Partie. Das Spiel gestaltete sich anfangs offen, keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Ab der 16. Minute machten sich erste spielerische Vorteile der HG bemerkbar und man erarbeitete sich Tor um Tor ein kleines Polster, das am Ende der ersten Halbzeit auf 6 Tore anstieg. Ein Hauptgrund hierfür war diesmal das technische Fehler(Pass-und Fangfehler) fast vollkommen vermieden wurden....

Mehr