mC Jugend

C-Jugend männlich, HG Ansbach – SG Kernfranken, 18:22

Gepostet von am 24.02.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mC Jugend

Nach dem Derby ist vor dem Derby – leider lief diesen Sonntag Mittag nicht alles so wie geplant! Unsere C-Jungs konnten überwiegend nicht an die tolle Leistung von letzter Woche in Rothenburg anknüpfen und verlieren gegen die Jungs aus Heilsbronn letztenendes verdient. Die Ansbacher fanden zu Beginn recht gut ins Spiel und konnten bis zur 10. Minute ein offenes Spiel gestalten. Jedoch kam beim Stand von 4:4 ein großer Einbruch. Vermeidbare Fehlpässe und eine teilweise zu ruppige Abwehr, ließen die Gäste, auch durch gutes Überzahlspiel, zeitweise auf 3 Tore davonziehen. Zur...

Mehr

C-Jugend männlich, TSV Rothenburg – HG Ansbach, 19:23

Gepostet von am 17.02.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mC Jugend

DERBYSIEG! Zahlenmäßig etwas dezimiert, aber nicht ersatzgeschwächt, machten sich die C-Jungs am vergangenen Samstag bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg in die Tauberstadt. Rothenburg war vor dem Spiel auf Tabellenplatz 2 angesiedelt. Es war klar, dass es ein hart umkämpftes Derby werden würde. Die Rezatstädter kamen sehr gut in die Partie und führten nach 3 Minuten bereits mit 0:3. Eine konzentrierte Abwehrleistung tat ihr übriges. So ließ man in der ersten Hälfte nichts anbrennen und somit die Heimmannschaft zu keiner Zeit auf mehr als zwei bis drei Tore rankommen. Die...

Mehr

C-Jugend männlich, HG Ansbach – MHV Schweinfurt 09, 19:25

Gepostet von am 8.02.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mC Jugend

Vermeidbare Niederlage Letzten Sonntag stand für die C-Jungs das Heimspiel gegen die Mannschaft aus Schweinfurt an. Das Hinspiel ging im Herbst an die Unterfranken. In den ersten 10 Minuten zeigte sich eine überraschend wache HG-Truppe, die zu Beginn mit 6:2 das Spiel dominierte. Die Würfe fanden den Weg ins Tor, die Abwehr stand gut, die Freude auf den Rängen war bis auf die Platte zu spüren. Leider schlichen sich anschließend immer mehr vermeidbare taktische und technische Fehler ein. Die Pässe kamen nicht mehr an, in der Abwehr war eine Zuordnung nicht mehr vorhanden,...

Mehr

C-Jugend männlich, SG DjK Rimpar – HG Ansbach, 21:20

Gepostet von am 27.01.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mC Jugend

Am Samstagnachmittag machten sich die C-Jungs auf den Weg nach Rimpar, einige von ihnen hatten am Vormittag ein 2 1/2 stündiges Auswahltraining absolviert. Dennoch fuhren sie hochmotivert, mit der Absicht 2 Punkte aus Unterfranken zu entführen, Richtung Norden. Bis zur 17. Minute gestaltete sich ein offenes Spiel mit wechselnder Führung. Von Ansang an war zu erkennen, dass es ein hartes Stück Arbeit werden würde. Die körperliche Überlegenheit der HG wurde leider von Beginn an immer wieder durch die ein oder andere Schiedrichterentscheidung negativ für uns gewertet. So spielten...

Mehr

C-Jugend männlich, HG Ansbach – TV Marktsteft, 34:23

Gepostet von am 21.01.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mC Jugend

C-Jugend männlich, HG Ansbach – TV Marktsteft, 34:23

Am Sonntagmittag um 12 Uhr trat unsere männliche C-Jugend, die in der ÜBOL um Punkte kämpft, gegen den TV Marktsteft zum ersten Spiel der Rückrunde an. Zu Beginn verpennten die Jungs den Start ins Spiel, so dass Trainer Marcus Muschler bereits nach 7 Minuten beim Stand von 4:5 zur Auszeit rief. Es dauerte noch eine Weile, bis die HG die Vorgaben Ihres Coachs umsetzen konnte, aber ab diesem Zeitpunkt, als es 9:8 stand, war klar wer der Hausherr in der Beckenweiherhalle ist. So stablilisierte die Mannschaft ihr Spiel und ging mit einem deutlichen 18:11 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel...

Mehr

C-Jugend männlich, HG Ansbach – DJK Rimpar II, 22:18

Gepostet von am 1.10.2018 in Aktuelles, mC Jugend

Letzten Sonntag hatte die männliche C-Jugend der HG Ansbach ihr erstes Heimspiel in der ÜBOL in der Ansbacher Beckenweiherhalle. Zu Gast war die SG DJK Rimpar II. Das Spiel war von Anfang an von beiden Teams stark umkämpft und auf technisch gutem Niveau. Keiner der Akteuere konnte sich in der ersten Halbzeit entscheidend absetzen. Beide Mannschaften zeigten solide Abwehrarbeit und schöne für die Zuschauer gefällige Kombinationen im Angriff. Die Ansbacher Jungs gingen schließlich mit einer knappen 11:10 Führung in die Halbzeitpause. Die Gastgeber hatten dann zu Beginn der zweiten...

Mehr