mD Jugend

D Jugend männlich, TSV Wendelstein – HG Ansbach, 16:16

Gepostet von am 19.11.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Am Sonntag reiste die männliche D-Jugend der HG Ansbach zum TSV Wendelstein. Die Mannschaft wirkte von Beginn an äußerst motiviert und zielgerichtet. Durch anfänglichen Schwierigkeiten in der Defensive, welche auf Grund von fehlender Kommunikation zu Stande kamen, gelang es den Spielern des gegnerischen Teams einige Tore zu erzielen. Im Angriff wurden immer wieder kluge Laufwege gewählt, diese zu Toren der HG führten. Somit war das Spiel in den ersten Minuten ausgeglichen. Zum Ende der ersten Halbzeit wurde die Abwehr deutlich stärker, indem man die Hände nach oben nahm, um so die...

Mehr

D- Jugend männlich, HG Ansbach – TSV Puschendorf, 23:17

Gepostet von am 13.11.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Im ersten Hauptrundenspiel hatten es die D-Jungs mit dem unbekannten Gegner aus Puschendorf zu tun. Die Ansbacher konnten im Angriff durch Kombinationen im Rückraum und mit Zuspiele an den Kreis erfolgreich abschließen. Lediglich vom 7m-Punkt scheiterten die Ansbacher Jungs des Öfteren am Keeper der Gäste. In der Abwehr hatte die HG mit den Einläufen und 1:1-Situationen zu kämpfen. Dadurch zeigte sich eine ausgeglichene erste Halbzeit und die Seiten wurden bei einem Stand von 11:11 gewechselt. In der 2. Halbzeit schlichen sich bei der Gastmannschaft Pass-/Fangfehler in das Angriffspiel...

Mehr

D-Jugend männlich, HG Ansbach – Tuspo Nürnberg, 20:7

Gepostet von am 28.10.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Die Ansbacher D-Jugend hatte die Tuspo Nürnberg zu Gast in der Beckenweiherhalle. Die Partie begann für die HG Ansbach mit einer 7:0-Führung. Erst nach 11 Minuten gelang der Tuspo der erste Treffer. Die Ansbacher Jungs konnten immer wieder durch ein schnelles Angriffspiel erfolgreich den Ball im Netz versenken. Auch in der Abwehr wurde aufmerksam gearbeitet und gut ausgeholfen. Somit wurden die Seiten bei einem Stand von 11:3 gewechselt. Auch in der zweiten Halbzeit wurden immer wieder durch schöne Kombinationen im Ansbacher Angriff Tore erzielt. Lediglich Passungenauigkeiten oder...

Mehr

D-Jugend männlich, HG Ansbach – TSV Wendelstein, 14:18

Gepostet von am 25.09.2018 in Allgemein, Jugend, mD Jugend

Die D-Jugend männlich startete am vergangenen Wochenende in die neue Bezirksliga-Saison. Die junge Mannschaft hatte es mit dem unbekannten Gegner aus Wendelstein zu tun. Die HG-Jungs fanden gut ins Spiel und konnten zu Beginn mit 3:1 in Führung gehen. Im Angriff wurden durch schöne Kombinationen im Rückraum oder mit dem Kreis etliche Tore erzielt. Leider scheiterte man des Öfteren am Torhüter oder am Aluminium. In der Abwehr machte es die HG dem TSV Wendelstein oft sehr leicht, so dass den groß gewachsenen Rückraumspieler der Gäste immer wieder sehr einfache Tore gelangen. Nach...

Mehr

D-Jugend männlich, Orientierungsrunde in Ansbach

Gepostet von am 1.05.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Am Sonntag trug die männliche D-Jugend der HG ihre Orientierungsrunde in der heimischen Beckenweiherhalle aus. Dabei konnten sie zwei Siege, ein Unentschieden sowie eine Niederlage verbuchen. So stand am Ende Tabellenplatz drei auf dem Tableau. Im Auftaktspiel startete die HG Ansbach mit einem 7:3 Sieg gegen JSG Fürther Land IV. Die Abwehr war von Beginn an da und ließ somit wenig Chancen für den Gegner zu. Vorne im Angriff nutze man den ein oder anderen Konter und kam so zu leichten Toren. Im zweiten Spiel traf man auf den TSV Weißenburg. Die Partie war ausgeglichen und bis zum Ende hin...

Mehr

D-Jugend männlich, TV Eibach – HG Ansbach, 19:22

Gepostet von am 11.03.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Die Ansbacher Jungs hatten es in der letzten Partie der Saison mit der TV Eibach zu tun. Zu Beginn der Partie konnte sich keiner der beiden Mannschaften absetzen. Ansbach scheiterte im Angriff immer wieder am Torwart und hatte zu viele technische Fehler, um sich deutlich abzusetzen. Auch die Abwehr war teilweise zu offensiv und Eibach konnte immer wieder durch 1:1-Situationen punkten. Die Seiten wurden dann bei einem Stand von 9:12 gewechselt. Durch schöne Kombinationen im Angriff, schnelle Tore und einer guten Abwehrleistung in der 2. Halbzeit konnte man sich am Ende der Partie über einen...

Mehr