Männer II

Männer II, HG Ansbach – TSV Rothenburg, 24:20

Gepostet von am 17.12.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

24:20 Derbysieg Im Spitzenspiel der Mittefränkischen Bezirksliga zwischen der HG Ansbach II und dem TSV Rothenburg II setzt sich die HG Ansbach II durch. Somit überwintern die Ansbacher auf dem zweiten Tabellenplatz. Die HG erwischte den besseren Start. Von Beginn an stand die Deckung gut und im Angriff wurde der freie Mann gefunden. In der 6. Spielminute führte man mit 4:1.In der Folge gelang es dem Gast aus Rothenburg sich besser auf die Spielweise der Bezirkshauptstädter einzustellen. Vor allem über die Außenpositionen kam der TSV zum Torerfolg. So stand es in 24. Spielminute 9:9. ...

Mehr

Männer II, HG Ansbach – TSV Rothenburg (Vorbericht)

Gepostet von am 14.12.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

Derby der zweiten Mannschaften Am Samstag um 16.00 Uhr kommt es zum Derby zwischen der HG Ansbach II und dem TSV 2000 Rothenburg. Ansbach gegen Rothenburg verspricht immer Brisanz, aber dieses Mal bekommt das Spiel noch eine besondere Note. Denn es ist gleichzeitig das Spitzenspiel der Mittelfränkischen Bezirksliga. Es treffen der Tabellenerste aus Rothenburg und der zweitplatzierte Verfolger aus Ansbach aufeinander. Die Brisanz der Partie liegt also schon in der Luft. Derbys sind immer besondere Spiel und beide Teams werden mit einer gehörigen Portion Adrenalin auf das Feld gehen. Damit...

Mehr

Männer II, SG Altenfurt/Feucht – HG Ansbach, 21:28

Gepostet von am 10.12.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

HG II siegt in Altenfurt Nur zu Beginn der Partie konnte die SG Altenfurt/Feucht mit der HG II mithalten. Ansbach war in der Deckung noch nicht sortiert und lud die Gäste zu einfachen Toren ein. Im Angriff wurden klarste Chancen vergeben. Erst nach 12 Spielminuten fing sich die HG in der Deckung und man konnte sich von 4:4 auf 11:6 absetzen. Dennoch schlichen sich bis zur Pause einige technische Fehler in das Spiel der Ansbacher ein. So ging man nur mit einer 14:10 Führung in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt dauerte es erneut bis zur 41. Minute ehe die Ansbacher ihre Deckung...

Mehr

Männer II, SG Altenfurt/Feucht – HG Ansbach (Vorbericht)

Gepostet von am 7.12.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

HG II trifft auf die SG Altenfurt/Feucht Am Samstag um 15.00 Uhr trifft die Ansbacher Bezirksligareserve auf die SG Altenfurt/Feucht. Die HG als Tabellendritter ist gegen den vorletzten aus Altenfurth der klare Favorit. Dennoch wird dieses Spiel kein einfaches. Die bisherigen Ergebnisse der SG zeigen, dass sie sehr wohl in der Liga mithalten können. Gegen alle Teams aus dem oberen Tabellendrittel haben die Nürnberger nur denkbar knapp verloren. Für die HG II wird es darum gehen, den Gegner erstens nicht zu unterschätzen und den Kampf, den die Gastgeber den Ansbachern bieten werden,...

Mehr

Männer II, HG Ansbach – MTV Stadeln, 29:24

Gepostet von am 4.12.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

HG II siegt im Spitzenspiel gegen Stadeln II Im Duell des Tabellenführers aus Stadeln und den Rezatstädtern entwickelte sich zunächst eine offene Partie, die nicht von schnellem Spiel geprägt war. Beide Teams standen in der Deckung relativ sicher und ließen wenig Chancen zu. Auf Seiten der HG bekam man in den Anfangsminuten die beiden Außenspieler der Gäste nicht in den Griff. Im Angriff wurde zu langsam gespielt und so waren es in der ersten Hälfte zumeist Einzelaktionen die zum Torerfolg führten. Weil die Deckung immer wieder Probleme mit der Stadelner Spielweise über die...

Mehr

Männer II, HG Ansbach – MTV Stadeln (Vorbericht)

Gepostet von am 30.11.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

Am Samstag um 16:00 Uhr trifft die Ansbacher BOL Reserve auf die BOL Reserve des MTV Stadeln. Es ist das Duell des Tabellenführers gegen den Dritten aus der Rezatstadt. Die HG II will nach der Niederlage gegen den Postsportverein aus Nürnberg wieder in die Erfolgsspur zurück. Damit das gegen das Topteam aus Fürth gelingt, muss die HG sich vor allem in der Abwehr steigern. Im Training hat man das Augenmerk auf schnelles Spiel nach vorne gelegt um den Gast so unter Druck zu setzen. Gelingt es zusätzlich die zuletzt mangelhafte Chancenauswertung abszustellen, ist eine Überraschung...

Mehr