D-Jugend männlich, JSG Fürther Land – HG Ansbach, 22:22 (11:13)

Gepostet von am 11.11.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Die D-männlich mussten am Sonntag beim Tabellenführer der JSG Fürther Land ran. Die Jungs erwischten eine super Start in die Partie und konnten sich mit 0:4 absetzen. Erst nach 5 Minuten gelangen den Fürthern das erste Tor. Die Ansbacher Abwehr arbeitete wieder sehr kompakt und verhinderte das ein oder andere Tor. Erst zum Ende der ersten Halbzeit konnten die Fürther bis auf ein Tor herankommen. Die Seiten wurden bei einem Stand von 11:13 gewechselt. In der zweiten Halbzeit lieferte man sich einen offenen Schlagabtausch. Die Ansbacher arbeiteten kurze Zeit nicht konsequent in der Abwehr und vergaben im Angriff auch einige Chancen und so konnte Fürther Land nach 30 Minuten das erste Mal in Führung gehen. Kurz vor Schluss waren die Ansbacher mit 2 Toren hinten. Man kämpfte sich nochmal zurück und erreichte ein 22:22. Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte mal wieder zu einem Punktgewinn.


Es spielten: Krauß (Tor), Sichermann, Paulus, Bauer, Reinert, Porzner, Waide, Valtin, Rothenberger, Muschler