D-Jugend männlich, SV Puschendorf – HG Ansbach, 13:8

Gepostet von am 5.02.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Die D-Jungs mussten sich im ersten Spiel im Jahr 2019 mit 13:8 gegen Puschendorf geschlagen geben. Schon von Anfang an haben die Ansbacher mit einem Rückstand zu kämpfen. Es gelang ihnen zwar durch schöne Kombinationen im Angriff zum Torabschluss zu kommen, leider scheiterte man dann aber am Torhüter bzw wurde mit teilweisen sehr fragwürdigen Schirientscheidungen einige Tore aberkannt. Die Seiten wurden dann bei 6:4 gewechselt. In der zweiten Halbzeit spiegelte sich dann teilweise das Spiel aus der ersten Hälfte. Man scheiterte immer wieder am Torwart (auch vom 7-Meter Punkt). Die Abwehr dagegen war an diesem Tag eine gute Mannschaftsleistung. Leider wurden hier auch einige fragwürdige Entscheidungen gepfiffen. Am Ende musste man sich leider geschlagen geben, obwohl die Ansbacher Jungs ein gutes Spiel absolvierten.

Es spielten: Krauß (Tor), Bauer, Valtin, Rothenberger, Muschler, Kleider, Paulus, Weide, Willuweit, Schätzlein, Porzner, Reinert