D-Jugend weiblich unterliegt Wendelstein knapp

Gepostet von am 29.09.2013 in Aktuelles, Allgemein

Das erste Saisonspiel führte die neu formierte Mannschaft nach Wendelstein. Obwohl mit Julia Menzel die Stammtorhüterin fehlte gingen die Ansbacherinnen sehr motiviert und engagiert in die Partie. Gerade in der Anfangsphase gelang es den jungen Ansbacherinnen entsprechend Druck auf das gegnerische Tor aufzubauen. Mit schönen Kombinationen wurde ein 1:5 Vorsprung erspielt. Leider kam es nun zu einem Bruch im Angriffsspiel der HG. Viele Würfe auf das Tor wurden von  der sehr gut aufgelegten Torhüterin der Gastgeberinnen entschärft. Wendelstein nutzte nun jede Unsicherheit in der Ansbacher Abwehr und konnte zum 6:7 Pausenstand verkürzen. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein munteres Spiel zweier gleichwertiger Teams. Wendelstein glich nun erstmals aus, die Führung wechselte nun ständig. Letztendlich siegte die etwas wurfsicherere Mannschaft und das waren die Gastgeberinnen. Die HG unterlag mit 16:15 Toren, zeigte aber eine Leistung, auf der man aufbauen kann.

Für die HG spielten: Jessica Burger, Lisa Fritsch (4), Alina Hiller (3), Lisa Lörler, Jessica Lummer (7), Charlotte Müller (1), Helena Muschler, Daniela Sanford