Erstes Heimspielwochenende für Ansbacher Handballer

Gepostet von am 9.10.2019 in Aktuelles, Allgemein, Frauen, Jugend, Männer

Am 12./13. Oktober 2019 freuen sich die Ansbacher Handballfamilie und alle Fans endlich auf den Heimspiel-Auftakt in der Beckenweiherhalle. Die beiden ersten Mannschaften starten in diesem Jahr wieder in der Bezirksoberliga. Zielsetzung beider Mannschaften ist ein Mitspielen im oberen Tabellendrittel. Während Wolfgang Schmidt bereits in der zweiten Saison die Zügel der Männermannschaft in der Hand hat, freuen sich die Damen über gleich zwei neue Trainer aus den eigenen Reihen: Thomas Schmidt und Stefan Rößl brachten die Mädels schon durch die Vorbereitung und konnten sich beim ersten Auswärtsspiel bereits über zwei Punkte auf dem Konto freuen. Die drei weiteren Erwachsenenmannschaften waren auch bereits siegreich. Im Jugendbereich konnten in diesem Jahr wieder fast alle Mannschaften im Spielbetrieb angemeldet werden. Der Verein legt nach wie vor einen Fokus auf die Jugendarbeit und ist immer auf der Suche nach Nachwuchs. Der Spielplan für das erste Heimspiel-Wochenende gestaltet sich wie folgt:

Samstag, 12.10.2019:

14:00 Uhr Männer II gegen TSV Altenberg

16:00 Uhr Damen II gegen Tuspo Nürnberg

18:00 Uhr Damen I gegen TSV 46 Nürnberg

20:00 Uhr Männer I gegen Tuspo Nürnberg

Sonntag, 13.10.2019:

09:00 Uhr weibliche C-Jugend gegen ESV Flügelrad

10:30 Uhr männliche D-Jugend VR gegen TSV Rothenburg

12:00 Uhr männliche B-Jugend gegen HBC Nürnberg

13:45 Uhr männliche C-Jugend gegen TV 77 Lauf

15:15 Uhr weibliche B-Jugend gegen ESV Flügelrad

16:45 Uhr männliche A-Jugend gegen HSC Bad Neustadt