Frauen I, HG Ansbach – TV Münchberg

Gepostet von am 6.11.2014 in Aktuelles, Allgemein, Frauen, Frauen I

Am heutigen Samstag treffen die HG’lerinnen in der Beckenweiherhalle um 18.00 Uhr auf den TV Münchberg. Die Gäste aus Oberfranken befinden sich derzeit auf dem 8. Tabellenplatz der Landesliga Nord. Die Platzierung vermittelt aber einen falschen Eindruck, haben die Oertel-Schützlinge doch erst zwei Spiele in dieser Saison verloren (Mintraching u. Cadolzburg). Zwei Unentschieden gegen Nabburg und HC Erlangen zeigen, dass diese Aufgabe alles andere als einfach wird für die HG Damen. Von Münchberg für sich entschieden wurden die Begegnungen gegen den TV Helmbrechts, POST SV NBG, TV Großlangheim und die HG Hut/Ahorn. Alles schlagbare Gegner – dies gilt übrigens auch für die HG Ansbach.

Die HG-Mädels wollen die positiven Erkenntnisse aus dem letzten Auswärtsspiel in Rimpar mitnehmen, weiterhin verbessern und endlich die nächsten 2 Punkte einfahren. Fraglich ist noch der Einsatz von Lena Engert, welche an einer Knöchelverletzung laboriert.

Voraussichtliche Aufstellung der HG:

Hahn, Pflug (beide Tor), Ulsenheimer, Vorholzer, Geißler, Riederer, Wimmer, Schönamsgruber, Störzenhofecker, Lang.