Männer I, HG Ansbach – ESV Flügelrad, 29:29

Gepostet von am 18.12.2017 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer I

HG mit Remis zum Rückrundenauftakt

In einem spannenden und intensiv geführtem Spiel trennten sich am Samstagabend die HG Ansbach und der ESV Flügelrad mit einem 29:29 Unentschieden.

Aufgrund eines personellen Engpasses wurden kurzfristig noch Thomas Hofmann, Michael Liebich und Florian Krause aus der zweiten Mannschaft für den Kader nominiert. Die Ansbacher fanden gut ins Spiel und kamen über sicher ausgespielte Angriffe immer wieder zum Torerfolg. Gegen Mitte der ersten Halbzeit stellte sich auch die Defensive immer besser auf das Aufbauspiel des ESV ein. Die Folge war eine 18 zu 13 Pausenführung. Diesen Vorsprung wollten die Rezatstädter natürlich nicht mehr aus der Hand geben. Mit zunehmender Spieldauer machte sich allerdings der Kräfteverschleiß bemerkbar. Bis zur 55 Spielminute konnten die Ansbacher den Vorsprung verteidigen, ehe der ESV zum 27:27 ausglich. Ansbach ging noch einmal mit 29:28 in Führung, doch das letzte Tor an diesem Abend erzielten die Gäste aus Nürnberg.  

 HG Ansbach: Rößl, Krause (Tor); Hofmann (2), A. Braun (7/2), Liebich (1), S. Landsgesell (2), Schober (5), P. Braun (1), Lebkuchen (3), Greiner-Schwed (5), Bayer (3).