Männer II, HG Ansbach – TSV Roßtal, 27:20 (15:14)

Gepostet von am 9.12.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

27:20 Sieg gegen Roßtal

Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich ein Spiel, in dem die Abwehrreihen der Mannschaften nicht gut sortiert standen. Immer wieder kamen beide Teams zu einfachen Toren. Nach etwa 15 Spielminuten beim Stand von 8:7 konnten die Ansbacher erstmals auf 10:7 erhöhen. Da im Angriff zu viele Chancen vergeben wurden, ging es mit 15:14 in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr der HG II dann besser.  Durch Ballgewinne in der Defensive erhöhte man bis zur 41. Spielminute auf 19:14. Die Führung hätte noch viel höher ausfallen können, doch die schlechte Chancenverwertung der Ansbacher verhinderte das. Dennoch agierten die Rezatstädter nun souverän und verwalteten den Vorsprung bis zum Ende der Partie. Am Ende ein verdienter 27:20 Heimsieg.

HG II: Rothenberger, Krause (Tor); Kristkeitz (1), Irion (1), Rößl (7), Roth (1), Vogel (2), Zimmermann (3), Seiler, Filff (3/2), Hofmann (2), Liebich (3), Stiegler (4);