Männer II, Rumpftruppe verliert in Zirndorf

Gepostet von am 6.05.2014 in Aktuelles, Männer, Männer I

Männer II, Rumpftruppe verliert in Zirndorf

Ansbacher Rumpftruppe verliert mit 22:26 bei Zirndorf II

Die HG, die im letzten Saisonspiel ohne Jan Seiler, Bernd Stiegler und Alex Filff antreten musste, konnte nur wegen der Unterstützung der A Jugendlichen überhaupt eine vollzählige Mannschaft stellen. Dennoch verkaufte sich die Ansbacher Reserve in den Anfangsminuten nicht schlecht, was auch an der mangelnden Chancenauswertung der Gastgeber aus Zirndorf lag. Bis zum Stand von 6:6 in der Mitte der ersten Hälfte schienen die Rezatstädter mithalten zu können. In den Folgeminuten machten sich aber die fehlenden Wechselmöglichkeiten und die fehlende Cleverness im Spiel der HG bemerkbar. Ansbach bekam den Rückraum der Zirndorfer nicht in den Griff und lag bis zum Pausenpfiff mit 9:14 zurück. Im gesamten zweiten Spielabschnitt verkaufte sich die HG II zwar teuer, hatte aber nicht mehr die Chance in das Spiel zurückzukommen. Über Zwischenstände 9:16, 17:11 und 21:15 zogen die Zirndorfer davon. Positiv zu erwähnen bleibt, dass die HG II trotz ihrer doch begrenzten Möglichkeiten in diesem Match nie aufstockte um am Ende nur 22:26 unterliegt. Fazit einer durchwachsenen HG II Saison, ist dass man am Ende der Saison einen guten siebten Platz belegt und somit dem verschärftem Abstieg der Bezirksliga entgangen ist.
HG II:
Rößl, Krause (beide Tor); Liebl (1), Irion (2), Sven Landsgsell (3), Kujwaski (3), Jens Landsgsell (3), Hofmann (10/4), Herrscher;