Spitzenspiel der Männer I

Gepostet von am 29.11.2013 in Aktuelles, Männer

Spitzenspiel der Männer I

Am Samstag um 20 Uhr (Beckenweiherhalle) empfangen die Ansbacher Handballer als verlustpunktfreier Tabellenführer die SG Schwabach/Roth zum Spitzenspiel der Bezirksoberliga. Die Gäste aus Schwabach belegen derzeit mit 12:2 Punkten den dritten Tabellenplatz und mussten sich bislang nur in Lichtenau geschlagen geben. Gegen die stark einzuschätzenden Mannschaften aus Zirndorf, Stadeln und Fürth gelangen den SGlern Siege, so dass sie sich wohl auch am Samstag berechtigte Hoffnungen auf ein Erfolgserlebnis in Ansbach machen. Auffälligste Spieler der Schwabacher sind die beiden Rückraumspieler, die es gilt, in den Griff zu bekommen. Mit einer agressiven Abwehr wollen die Mannen von Trainer Bernd Hitzler den Grundstein für den neunten Sieg im neunten Spiel legen. Außerdem will man die unterirdische Leistung aus dem Spiel gegen Neustadt/Aisch vergessen machen und den hoffentlich zahlreichen Zuschauern ein packendes Handballspiel zeigen.

 

HG: Bär, Höntsch, Stang (alle Tor); Heumann, Segerer, Zimmermann (?), Greiner-Schwed, Liebich, Schuh, Jens Landsgesell, Sven Landsgesell, Schober, Braun