Tabellenführer gastiert beim Tabellenletzten

Gepostet von am 19.02.2014 in Aktuelles

Tabellenführer gastiert beim Tabellenletzten

Wenn die Handballer der HG Ansbach am Sonntag um 17.45 Uhr beim TSV Altenfurt antreten sind die Rollen klar verteilt. Die Ansbacher sind Tabellenführer der Bezirksoberliga und haben diese Saison eine Bilanz von 14 Siegen bei nur 1 Niederlage aufzuweisen, die Altenfurter konnten als Aufsteiger bisher keinen einzigen Punkt holen und sind daher Tabellenletzter. Alles andere als ein deutlicher Sieg der HGler wäre daher eine faustdicke Überraschung. Obwohl sich die Mannen von Trainer Bernd Hitzler punktemäßig nichts vorzuwerfen haben wurden diese Woche einige Punkte angesprochen, die man im Hinblick auf eine immer wahrscheinlich werdendere Landesligasaison besser machen muss. Die Mannschaft hat die Worte ihres Trainers verstanden und wird alles daran setzen, auch die restlichen fünf Meisterschaftsspiele erfolgreich zu gestalten. Anfangen will sie am Sonntag in Altenfurt. Verzichten müssen die Ansbacher auf ihren Torhüter Matthias Bär, der privat verhindert ist.

 

HG: Höntsch, Stang (Tor); Heumann, Segerer, Jens Landsgesell, Zimmermann, Greiner-Schwed, Liebich, Schuh, Sven Landsgesell, Schober, Braun, Schröferl, Portschy