B-männlich siegt über SG Schwabach/Roth

  • Post category:Allgemein

Die HG hatte von Anfang an mit einer überragenden Abwehr geglänzt und hat somit die perfekte Grundlage für viele Tempogegenstöße gelegt. Auch im Spielaufbau konnten die Jungs immer wieder durch tolle Kreisanspiele bzw schöne 1:1 Situtationen Tore erzielen. Die Ansbacher Jungs gingen mit 10 Punkten Vorsprung (19:9) verdient in die Halbzeit. Nach der Halbzeitpause hatten die Jungs jedoch eine kurze Konzentrationsschwäche. In dieser Zeit wurde nicht mehr konzentriert abgeschlossen und im Angriff gab es mehrere Fehlpässe. Nach paar Minuten sammelte sich die HG wieder und konnte somit einen ungefährdetetn Sieg gegen die SG Schwabach Roth über 33:17 einfahren.
Insgesamt war der Sieg nur möglich durch eine starke Mannschaftsleistung.

Es spielten: L.Sand (Tor), Kammberger (2), Lutz (2), Krach, Vorbrugg (1), Scheuerlein (6), Kleinert (5), M.Sand (2), Späth (7), Heckel (6), Widder, Korder (2)

Bericht: Julius Korder