HG Ansbach Frauen II besiegen die SG Altenfurt/Feucht mit 27:19 (12:11)

  • Post category:Frauen II

Die HG Ansbach entführte die Punkte nach schwerfälligem Start aus Altenfurt. Wie bereits im Hinspiel, kamen die HG lerinnen in der 1. Halbzeit nicht ins Spiel. Es ergaben sich nur wenige Torchancen und die Abwehr der HG war zu lückenhaft. So stand es zur Halbzeit nur 11:12 für die HG und die Partie war noch lange nicht entschieden. Im Laufe der zweiten Halbzeit besann man sich dann auf seine Stärken und konnte mehr Sicherheit gewinnen. Die Abwehrarbeit wurde zunehmend besser und ein schnelles Spiel nach vorne ermöglichte, den Abstand zu Altenfurt auszubauen. Trotz des kurzzeitigen Einbruchs in den letzten 10 Minuten, reichte der Torvorsprung für einen sicheren Sieg, sodass man auch durch eine mannschaftliche Geschlossenheit mit 27:19 gewann. Für die HG spielten K. Hüftlein (Tor), N. Resch (8), G. Toska, E. Voigt (5), K. Neubauer (5/5), Ch. Gliebe (1), L. Engert (2), S. Kojellis (2), M. Kojellis (1), N. Maurer, D. Hübner (3).