Männer I; Schwere Auswärtsaufgabe in Wendelstein

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Am Sonntag um 18 Uhr gastiert der Spitzenreiter aus Ansbach beim Tabellenachten aus Wendelstein. Nach dem tollen Sieg im Topspiel gegen Stadeln will man auch die vermeintlich leichten Gegner schlagen. Der TSV Wendelstein konnte das Hinspiel in Ansbach lange Zeit offen halten. Am Ende gewann die HG Ansbach mit 35:33. Auch dieses mal werden die TSV’ler mit allen Mitteln und mit dem heimischen Publikum im Rücken alles geben um den Spitzenreiter zu ärgern. Für die Mannschaft von Trainer Bernd Hitzler gilt es, das Spiel mit der nötigen Ruhe und Souveränität anzugehen.

HG Ansbach: Rößl (Tor) J. Landsgesell, S.Landsgesell, Zimmermann, Liebich, Braun, Schröferl, Schober, Segerer, Portschy (?), Heumann, Hammeter