Frauen I, HG Ansbach – SG DJK Rimpar

Gepostet von am 20.03.2014 in Aktuelles, Frauen I

Samstag 22.03.2014, 18:00 Uhr

HG-Mädels erstmals wieder mit voller Besetzung

Trotz der unglücklichen Auswärtsniederlage vom vergangenen Wochenende, sind die Ansbacher Frauen nach wie vor hoch motiviert und hundertprozentig von sich überzeugt die Landesliga zu halten.

Am heutige Samstagabend erwarten die Ansbacher Handballfrauen den derzeit viertplazierten aus Rimpar. Das Hinspiel konnten im vergangenen Jahr die Unterfränkinnen mit 24:18 für sich entscheiden.Die Mannschaft von Urban Lochner verfügt über einen sehr erfahrenen Kader, in dem einige Spielerinnen mehrere Jahre in der Bayernliga gespielt haben. Verstärkt werden diese mit jungen, schnellen Spielerinnen aus der eigenen Jugend. Vier Spielerinnen (Gerdes, Krisch, Winheim und Oßwald) hat die SG DJK Rimpar allerdings vor der Saison an den Bayernligisten HSV Bergtheim verloren.Die Unterfränkinnen stehen mit 27:15 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Die HG Ansbach befindet sich derzeit auf dem 10. Rang – nur einen Platz entfernt von der gefürchteten Abstiegszone. Mit einem Sieg am Samstag könnten die Ansbacherinnen wieder etwas durchschnaufen.

HG Ansbach: Hüftlein, Hahn (beide Tor), Riederer, Geißler, Ulsenheimer, J. Klenk, Wimmer,  M. Klenk, Külz, Vorholzer, Schönamsgruber