Bericht männliche D-Jugend 1

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Das erste Spiel der Saison für die männliche D1 startete in den ersten 10 Minuten bis zu einem Spielstand von 5:7 nahezu auf Augenhöhe.

Danach kam die Erfahrung und die körperliche Überlegenheit der Nürnberger deutlich zum tragen. Ansbach konnte der teilweise schnellen Spielart nicht ganz folgen und musste sich schnell einem 9-Tore- Rückstand hingeben. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit bauten die Gäste aus Nürnberg ihren Vorsprung auf 11 Tore aus und kamen so zu einem Halbzeitstand von 6:17 aus Sicht der HG.

Die zweite Hälfte war spielerisch stärker als die Erste. Ansbach hielt gut dagegen, konnte jedoch im Abschluss gegen eine starke Abwehr nicht erfolgreich punkten.

Die Nürnberger ließen keinen Zweifel an ihrer Überlegenheit und gewannen letzendlich das Spiel 27:10 Toren.

Die Ansbacher Leistung kann trotz des eindeutigen Ergebnisses als gut eingeschätzt werden und läßt auf eine spannende Saison hoffen.

E spielten:

Leon Vogel (Tor), Ricardo Budocsik ( 1 Treffer ), Timon Rößl, Manuel Pollack ( 1 Treffer ), Jannis Leithner, Moritz Rößl ( 2 Treffer ), Marlon Muschler ( 1 Treffer ), Johannes Laubinger, Elijott Porzner, Niklas Rothenberger ( 5/1 Treffer )

 

Bericht: Bernd Laubinger