A-Jugend HG-Altenfurt 29:32

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Leicht dezimiert (Timo Müller/privat,Henry Loheit/krank) ging man in die Partie gegen Altenfurt. Den Rückraum , das wusste die HG , musste man in den Griff bekommen. Aber wie im Hinspiel erzielte dieser wieder schnelle Tore in den Anfangsminuten. Durch Manndeckung gegen den Halblinken Rückraum gelang es , den auf  zwischenzeitlich 4 Tore angewachsenen Vorsprung, wieder schrumpfen zu lassen. Die HG kämpfte sich wieder auf ein Unentschieden heran. Holte sich mehrmals in der Abwehr den Ball.  Konnte diese Möglichkeiten, sich ihrerseits abzusetzen, aber durch zu oft  leichtfertig vergebener Chancen zunichte. Mit dem knappen 16:17 ging es in die Pause. Die Spielräume des Rückraumes wurde gut durch Felix Bayer eingeengt. Den räumlichen Vorsprung durch die Manndeckung wusste er auch vielfach durch seine Konter zu verwerten. Die Doppelbelastung hielt ihn nicht davon ab auch im Angriff  seine Torgefährlichkeit unter Beweis zu stellen.  Immer öfter ließ sich Ansbach aber aus ihrer kompakten 5+1 Abwehr herauslocken und Altenfurt kam immer häufiger am Kreis zu leichten Toren. Altenfurt engte jetzt ihrerseits durch eine doppelte Manndeckung die Wirkungskreise von Daniel Kammberger und Andre Braun ein. Hier zeigte Andre seine Gefährlichkeit auch von anderen Positionen als seiner angestammten Linksaußen Position. Ob es jetzt die Halblinke,Kreis oder Rechtsaußen war , von überall erzielte er seine zahlreichen Tore. Leider fehlte diese Torgefährlichkeit und der Wille ohne Ball Räume zu öffnen, so das sich Altenfurt einen 3 Tore Vorsprung erkämpfte und den auch über die restliche Spielzeit hielt. Leider unterstützt durch zu viele liegen gelassene Chancen und den einen oder anderen zu zahlreichen technischen Fehler verlor Ansbach schließlich 29:32. Diesmal war der Gegner effizienter und damit verdienter Sieger. Großer Dank gebührt auch den beiden B-Jugend Spielern , Luca Sand/Julius Korder, die von ihrem eigenen Auswärtsspiel direkt zu dem der A-Jugend gefahren kamen, um hier zu unterstützen.

 

Sand(Tor),Kammberger 3,Lutz 3,Bayer 9,Söder,Heckel,Bloß,Korder,Braun 15/2.