B-Jugend männlich gewinnt erstes Heimspiel

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Im ersten Heimspiel der Saison 2015/2016 hatten es die Ansbacher Jungs mit dem HG Marktsteft/Rödelsee zu tun. Die HG Marktsteft/Rödelsee verlor am ersten Spieltag mit nur einem Tor gegen die JSG Fürther Land, welche der Gegner am kommenden Spieltag für die HG Ansbach ist.
Die Ansbacher arbeiten zu Beginn der Partie gut in der Abwehr und man konnte mit schnellen Toren auf 9:5 davon ziehen. Die Ansbacher hatten dann Probleme mit ihren Torabschlüssen und die Marktstefter konnten somit auf 10:10 ausgleichen. Nach der Team-Time out der HG Ansbach agierten die Jungs noch einmal aufmerksam in der Abwehr und spielten auch im Angriff wieder mit mehr Tempo. Dadurch konnte man mit einem zwei Torevorsprung in die Halbzeitpause gehen. Nach der Pause nutzten die Ansbacher ihre Chancen konsequent und zogen mit 23:18 davon. Am Ende der Partie konnte man sich über den ersten Heimsieg mit 32:27 freuen. Großes Lob geht wieder an die Mannschaft die auch in diesem Spiel eine gute Mannschaftsleistung gezeigt hat.
Nächste Woche reist man zum bis dahin unbekannten Gegner JSG Fürther Land. Auch hier möchte man die nächsten Punkte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung einfahren.

Es spielten: L.Sand (Tor), Botsch (1), Wagner, Kleinert (6/1), Wölzlein (2), Ehras (7), Späth (6/1), Wenzlik (2), Vorbrugg (4), Korder (1), Krach (3)