B-männlich gewinnt gegen HSC Bad Neustadt- Rhön (13. 02:2016)

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Die Ansbacher hatten Probleme in die Partie zu kommen. Immer wieder gelangen den Gästen aus Bad Neustadt einfache Tore, da die Abwehr nicht kompakt stand. Auch im Angriff fanden die Jungs nicht in ihr gewohntes Spiel und somit entwickelte sich bis zur Halbzeitpause eine ausgeglichene Partie (16:16). Auch in der zweiten Halbzeit gestaltete sich die Partie eher ausgeglichen. Ansbach konnte immer wieder mit 2 Toren davon ziehen jedoch den Vorsprung nie ausbauen und dadruch war es bis zum Schluss eine enge Partie. Die HG-Jungs liesen die Gäste aufgrund von technischen Fehlern im Angriff immer wieder zurück ins Spiel kommen und man musste bis kurz vor Schluss für den 27:25 Heimsieg kämpfen.

Es spielten: Sand (Tor), Wagner, Gruber (2), Kleinert (5/2), Wölzlein, Ehras (3), Späth (13), Wenzlik (4), Krach, Kraft

Bericht: Tobias Wagner