Cm gewinnt erstes Heimspiel in 2017

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
HG Ansbach – ESV Flügelrad  23:22 (11:10) Cm ÜBOL NW
Die C-Jugend der HG Ansbach bleibt in der Erfolgsspur. Allerdings war es ein hartes Stück Arbeit gegen die Gäste aus der Norisstadt. Zu Beginn konnte sich Ansbach leichte Vorteile erspielen. Doch nach einer 5:3 Führung lief zunächst nichts mehr. Plötzlich lagen die Rezatstädter 7:10 im Rückstand. Doch die Jungs kämpften und konnten so in der Schlusssekunde der 1. Halbzeit sogar noch den Führungstreffer erzielen. In der zweiten Halbzeit lief es dann besser. Vor allem die Abwehr stand sehr sicher. Und vorne konnten sich erstmalig fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen. Alles sah nach einem sicheren Sieg aus beim 23:18 fünf Minuten vor dem Ende. Aber plötzlich bäumten sich die Flügelrader auf, nutzten jede Chance und erzielten eine Minute vor dem Ende den Anschlusstreffer. Dabei blieb es aber. Ansbach rettete den Sieg über die Ziellinie.
Es spielten: Timo Richter; Tom Gall 6, Ben Meindorfner, Niklas Rothenberger 1, Juri Janner 1, Felix Porzner 3, Moritz Lutz 2, Mattis Kraft 7/3, Julius Appel 3.
Bericht: Martin Porzner