HG III gewinnt gegen TSV Falkenheim

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
Bezirksklasse
HG Ansbach III gegen TSV Falkenheim 30 : 16 (15 : 3)
Mit einer deutlich verjüngten Mannschaft gelang der Dritten auch im zweiten Spiel ein Sieg. Gegen sichtlich überforderte Gäste wurde in der ersten Halbzeit konzentriert in der Abwehr gearbeitet. Die Ballgewinne führten zu schnellen Toren. Und im Angriff wurde flüssig kombiniert. Der Halbzeitstand von 15 : 3 spricht Bände. In der zweiten Hälfte agierten die Gastgeber etwas nachlässiger. So entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. An der deutlichen Führung änderte sich nichts. Dies war vor allem das Verdienst von Youngster Felix Bayer, der in der zweiten Hälfte nach Belieben aus dem Rückraum traf und 11 seiner 12 Tore in diesem Durchgang erzielte.
Grupe; Bayer 12/1, Croner 1, Reichert 1, Heumann 5, Wimmer, Rosenbauer 2, Thomas Schmidt 2, Porzner 5, Reingruber, Hüftlein 2.
Bericht: Martin Porzner