Männer I; Die Hoffnung stirbt zuletzt

  • Beitrags-Kategorie:Männer I

Auch im 9.Saisonspiel konnte die 1. Herrenmannschaft der HG Ansbach in der Beckenweiherhalle nichts Zählbares auf ihr Konto verbuchen.Am Ende stand eine weitere Niederlage, mit 11 Toren Differenz (25:36).

Am Samstagabend, um 20:00 Uhr kam es zur Landesliga Nord Begegnung zwischen der HG Ansbach und Erlangen-Bruck II,welche aktuell mit 7:11 Punkten und 190:195 Toren den 11. Platz belegen.Die Spieler von Bernd Hitzler wollten die ersten Punkte der Saison gegen die Mannschaft aus der Hugenotten-Vorstadt einfahren.Die HG startete in das Spiel, wie so oft in dieser Saison und lief in der ersten Halbzeit einen Rückstand hinterher, welcher zeitweise auf 5 Tore anwuchs.Zum Ende der ersten 30 min konnte die HG-Mannschaft auf 12:15 verkürzen. In dieser Phase des Spieles stimmte auch die Einsatzbereitschaft in der Abwehr.Es wurde verschoben, sich bewegt und die Gegenspieler rechtzeitig im Spielaufbau und im Abschluss gestört.

Im zweiten Abschnitt hatte die HG Anwurf und verkürzte um ein weiteres Tor auf 13:15 .Ein weiteres Verringern der Tordifferenz war aber nicht möglich, denn viele Angriffe wurden viel zu hektisch vorgetragen. Dies führte immer wieder zu Ballverlusten und somit zu vielen Kontermöglichkeiten für die „Brucker“. Diese nahmen die Geschenke dankbar an und bauten in diesem Abschnitt des Spiel ihnen Vorsprung weiter aus.Somit war auch an diesem Abend für die HG nichts zu holen.

Der Trainer der HG Bernd Hitzler wirkte nach dem Spiel niedergeschlagen und meinte:

„Wir haben in der Woche gut trainiert, der Einsatz im Training stimmt. Warum die Mannschaft die Leistung am Spieltag nicht umsetzt ist für mich nicht nachvollziehbar“.

Bleibt nur noch die gute Torwartleistung des erst 17-jährigen Luca Sand zu erwähnen, der mit viel Einsatz und etlichen guten Reaktionen einige Tore verhindern konnte.

Das Team der HG Ansbach hat am Samstag, 03.12.2016, in Münchberg  (Oberfranken) die nächste Möglichkeit die ersten Punkte einzufahren.

Bericht: Luca Sand