Männer I; Schweres Auswärtsspiel in Stadeln

  • Post category:Allgemein

Nach der ersten Saisonniederlage in Heroldsberg muss die Mannschaft von Trainer Bernd Hitzler am Samstag um 20 Uhr beim punktgleichen Konkurrenten aus Stadeln antreten.

Für beide Mannschaften geht es darum, den Kontakt zum Erstplatzierten der Bezirksoberliga, dem Post SV Nürnberg, nicht abreißen zu lassen. Für die Ansbacher wird das kein leichtes Unterfangen, denn der MTV Stadeln hat eine Siegesserie von 4 Spielen vorzuweisen und befindet sich momentan in Topform. Mit viel Spielwitz, einer aggressiven Deckung und einer effektiven Chancenverwertung will die HG Ansbach gegen den Gastgeber bestehen und die zwei Punkte mit nach Hause nehmen.

HG Ansbach: Bär, Höntsch (beide Tor); Heumann, Jens Landsgesell, Zimmermann, Widder, Liebich, Braun, Croner, Sven Landsgesell, Schober, Hammeter, Schröferl, Segerer, Portschy