Männer II; Überraschungsteam aus Stein zu Gast

Gepostet von am 24.10.2014 in Aktuelles, Männer, Männer II

Am Samstag um 16.00 Uhr empfangen die Handballer der HG II den TSV Stein. Der Aufsteiger aus der Nürnberger Vorstadt sorgt aktuell für Furore in Mittelfrankens zweithöchster Spielklasse. 8:0 Punkte haben die Gäste bereits auf dem Konto und stehen somit verdient auf dem zweiten Platz der Tabelle. Die Ansbacher gingen in den letzten beiden Partien als Verlierer vom Feld. Die Favoritenrolle liegt also ganz klar beim TSV Stein. Um gegen die junge Mannschaft aus Stein bestehen zu können muss vor allem die zuletzt eklatante Abschlussschwäche der Rezatstädter abgestellt werden. Gelingt dies und tritt die Abwehr erneut so sicher auf wie in den letzten Partien auf ist eine Überraschung möglich. Personell fehlen werden der HG II verletzungsbedingt Manuel Kujawski, Thomas Kiefer und Florian Treiber. Treffpunkt ist am Samstag um 14.50 Uhr.

HG II:
Rößl, Krause (beide Tor); Seiler, Stiegler, Knehr, Hofmann, Irion, Arndt, Liebl, Herrscher, Widder, Filff;