Männer II

Männer II, HG Ansbach – TSV Weißenburg, 29:22 (16:12)

Gepostet von am 21.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

Glanzloser Sieg gegen Weißenburg Die HG II startete verhalten in die Partie. In der Abwehr agierte man zu passiv und im Angriff wurden in den etliche Chancen vergeben. Vor allem mit dem Halblinken Rückraum der Gäste hatten die Ansbacher Probleme. Bis zur zehnten Minute beim Stand von 6:4 blieb das Spiel ausgeglichen. Weil die HG II unterstützt von einer guten Torhüterleistung sich nun Bälle erobern konnte, erhöhte man bis zur Pause auf 16:12. Dennoch war man mit der Deckungsarbeit auf Seiten der Ansbacher nicht zufrieden. Zu Beginn der zweiten Hälfte wurde auf eine 5-1 Deckung...

Mehr

Männer II, HG Ansbach – SG Kernfranken, 32:23 (15:8)

Gepostet von am 13.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

Souveräner 32:23 Derbysieg gegen Kernfranken Im Spitzenspiel setzt sich die HG am Ende hochverdient mit 32:23 durch. Nur zu Beginn der Partie waren die Ansbacher noch nicht komplett in der Partie. Im Angriff vergab man die ersten Chancen und in der Abwehr war man noch nicht sortiert. Beim Stand von 2:4 für die SG Kernfranken fing der HG II Motor dann an zu laufen. Über eine konsequent gut aufgelegte Abwehr konnte man sich Ball um Ball erobern. Im Angriff traten keine technischen Fehler auf. Folgerichtig wurde clever durchgespielt und immer wieder der freie Mann gefunden. Bis zur...

Mehr

Männer II, TuS Feuchtwangen – HG Ansbach, 22:30 (9:18)

Gepostet von am 16.12.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

30:22 Derbysieg in Feuchtwangen Von Beginn an Stand die Deckung der HG II sicher und ließ dem Gastgeber aus Feuchtwangen keinen Freiraum. Unterstützt vom vor allen in der ersten Halbzeit überragend haltendem Keeper Markus Rothenberger, konnte man sich etliche Bälle in der Abwehr erobern. Weil man im Angriff immer wieder schön durchspielte wurde gekonnt der freie Mitspieler gefunden. Feuchtwangen fand gegen die gut aufgelegten Rezatstädter kein Mittel. In der 15. Spielminute führte die HG bereits mit 5:10. Diese Führung wurde bist zum Halbzeitpfiff auf 9:18 ausgebaut. Im...

Mehr

Männer II, HG Ansbach – TSV Roßtal, 27:20 (15:14)

Gepostet von am 9.12.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

27:20 Sieg gegen Roßtal Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich ein Spiel, in dem die Abwehrreihen der Mannschaften nicht gut sortiert standen. Immer wieder kamen beide Teams zu einfachen Toren. Nach etwa 15 Spielminuten beim Stand von 8:7 konnten die Ansbacher erstmals auf 10:7 erhöhen. Da im Angriff zu viele Chancen vergeben wurden, ging es mit 15:14 in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr der HG II dann besser.  Durch Ballgewinne in der Defensive erhöhte man bis zur 41. Spielminute auf 19:14. Die Führung hätte noch viel höher ausfallen können, doch die...

Mehr

Männer II, Post SV Nürnberg – HG Ansbach, 25:22 (10:11)

Gepostet von am 25.11.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

22:25 Niederlage bei Post SV II In der ersten Hälfte der Partie agierte die HG II in der Deckung souverän und leistete sich im Angriff keine technischen Fehler.  Somit wurden Tempogegenstöße der jungen Post SV Mannschaft vermieden. Dennoch konnte sich keines der Teams absetzen und die HG ging mit einer 10:11 Führung in Kabine. Im zweiten Spielabschnitt stand die Abwehr der Ansbacher dann nicht mehr sicher. Im Gegensatz zur ersten Halbzeit addierten sich im Spiel nach vorne die technischen Fehler. Folgerichtig nutze der Gastgeber die sich bietenden Möglichkeiten und zog ab der...

Mehr

Männer II, SG Altenfurt/Feucht – HG Ansbach, 25:32 (13:18)

Gepostet von am 11.11.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

32:25 Auswärtssieg in Altenfurt Bis zur 13. Spielminute begegneten sich die SG Altenfurt/Feucht und di HG Ansbach II auf Augenhöhe. Dies lag daran, dass die Abwehr der HG noch nicht auf dem Spielfeld stand. Zusätzlich wurden im Angriff etliche Chancen liegen gelassen. Beim Stand von 5:5 stabilisierte sich die Deckung und im Angriff wurde nun konsequent Druck aufgebaut. So fand man nun den freien Mitspieler und kam zum Torerfolg. Bis zur Pause setzten sich die Rezatstädter auf 18:13 ab. Im zweiten Spielabschnitt verwaltete die HG II das Spiel konsequent und führte in der 50....

Mehr