Männer

Männer II, HG Ansbach – TSV Weißenburg, 29:22 (16:12)

Gepostet von am 21.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

Glanzloser Sieg gegen Weißenburg Die HG II startete verhalten in die Partie. In der Abwehr agierte man zu passiv und im Angriff wurden in den etliche Chancen vergeben. Vor allem mit dem Halblinken Rückraum der Gäste hatten die Ansbacher Probleme. Bis zur zehnten Minute beim Stand von 6:4 blieb das Spiel ausgeglichen. Weil die HG II unterstützt von einer guten Torhüterleistung sich nun Bälle erobern konnte, erhöhte man bis zur Pause auf 16:12. Dennoch war man mit der Deckungsarbeit auf Seiten der Ansbacher nicht zufrieden. Zu Beginn der zweiten Hälfte wurde auf eine 5-1 Deckung...

Mehr

Männer III, HG Ansbach – TSV Weißenburg, 34:27 (14:16)

Gepostet von am 21.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer III

 Guter Start in die Rückrunde Gegen Weißenburg gab es am Ende einen sicheren Sieg. Ansbach startete konzentriert. In der 8 Minute führten die Rezatstädter mit 5:2. Doch dann kamen die Gäste besser ins Spiel. Immer wieder konnten sie aus dem Rückraum zu Torerfolgen kommen. Sie drehten das Spiel und führten in der 25. Minute mit 11:15. In der zweiten Hälfte stellten die Ansbacher die Abwehr um. Den agilen Mittelmann deckten sie jetzt eng. Dadurch verlor der Angriff der Gäste seine Wirkung. Im Angriff nutzte die Dritte ihre Chancen konsequent. Schnell wurde der Rückstand...

Mehr

Männer I, HG Ansbach – TV Gunzenhausen, 30:30 (18:15)

Gepostet von am 20.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer I

Durchwachsener Rückrundenauftakt der HG Ansbach Am vergangenen Samstag startete erste Männermannschaft der HG Ansbach mit einem Heimspiel gegen den TV Gunzenhausen in die Rückrunde der Bezirksoberliga. Nach 60 Minuten waren bei den Hausherren vor alle betretene Mienen zu sehen, man hatte es wieder nicht geschafft, die Vorgaben von Trainer Wolfgang Schmidt zu 100 Prozent umzusetzen. Vor allem die Abwehr, die im vorausgegangenen Derby gegen die SG Kernfranken alles andere als sicher stand, sollte in diesem Spiel wieder das Vorzeigestück der Ansbacher werden. Man wollte einfache Tore...

Mehr

Männer I, HG Ansbach – TV Gunzenhausen (Vorbericht)

Gepostet von am 17.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer I

Rückrundenstart der HG Ansbach – Heimsieg fest eingeplant Die HG Ansbach startet am Samstag mit einem Heimspiel gegen den TV Gunzenhausen in die Rückrunde. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Schmidt will diese Rückrunde einige Fehler der Hinrunde wiedergutmachen, und könnte sich daher keinen besseren Gegner zum Auftakt wünschen. Gegen den Aufsteiger setzte es im ersten Saisonspiel eine überraschende 30:27-Niederlage. Die Ansbacher konnten sich das ganze Spiel über nicht auf die offensive Deckung der Gunzenhausener einstellen und verloren so im Angriff immer...

Mehr

Männer I, HG Ansbach – SG Kernfranken, 37:43 (15:23)

Gepostet von am 13.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer I

HG Ansbach verliert Derby in der ersten Halbzeit Mit vielen guten Vorsätzen war die HG Ansbach in das erste Derby der Saison gegangen; Die weiße Weste in der heimischen Beckenweiherhalle sollte schließlich gewahrt werden. Eingehalten wurden von diesen Vorsätzen letztendlich aber viel zu wenige, so dass am Ende der Partie die erste Heimniederlage der Saison in den Büchern stand. Die Interimstrainer Bernd Stiegler und Stefan Rößl, die den erkrankten Wolfgang Schmidt vertraten, hatten der Mannschaft eigentlich einen klaren Fahrplan für das Derby gegen die SG Kernfranken...

Mehr

Männer III, HG Ansbach – TSV Nürnberg Johannis, 32:15 (15:8)

Gepostet von am 13.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer III

  Die Dritte hat den Auftakt ins neue Jahr souverän gemeistert. Gegen die Nürnberger hatte man nur in der Anfangsphase etwas Schwierigkeiten. Mit zunehmender Spieldauer machte sich aber die Überlegenheit der Rezatstädter bemerkbar. Beste Phase war nach der Halbzeit. Aus einer starken Abwehr konnte Florian Krause immer wieder den jungen Felix Porzner nach vorne zum Konter schicken. Es war insgesamt eine gute Mannschaftsleistung. Die Rückrunde kann kommen. Es spielten: Heckel, Krause; Kristkeitz, Porzner F. 8, Gliebe, Reichert 5, Croner, Dorn, Rosenhauer 1, Sand 2, Porzner M. 2,...

Mehr