A-Jugend HG-Schwabach/Roth 33:32

  • Post category:Allgemein

Wie auch schon im Hinspiel gestaltete sich die Partie gegen Schwabach auf Augenhöhe. Zwei gleich starke Mannschaften trafen aufeinander und es wurde eine spannende Partie bis zum Ende. Den besseren Start hatte Ansbach , ging mit 5:2,7:4 und 9:6 in Führung verpasste aber jeweils dann ihre Chancen das Ergebnis weiter zu erhöhen. In diesen Phasen brachte Ansbach die Gegner immer wieder durch verlorene Bälle im Angriff zurück ins Spiel und gestatteten ihnen schnell Tore in der Abwehr. Demzufolge ging man mit einem 1 Tore Rückstand in die Halbzeit(17:18). in Hälfte 2 setzte erst Schwabach die Akzente und setzte sich mit 3 Toren ab. Die HG kämpfte sich mit sehenswertem Laufspiel heran und erhöhte ihrerseits in der 44.Minute zum 26:22. Nun schien es das es das das Spiel in sicheren Bahnen laufen könnte. Aber wieder holte man Schwabach durch überhastete Aktionen zurück in das Match. Kontinuierlich kam der Gegner heran, vergab aber kurz vor Ende der Partie die Möglichkeit das nicht unverdiente Unentschieden zu holen. Letztendlich wurde es aber der glückliche Sieg für Ansbach. Im Hinspiel noch knapp mit einem Tor verloren, gab es diesmal den Sieg mit einem Tor.

 

Müller,Sand(beide Tor),Lutz 7,Loheit,Bayer 4,Söder 3,Braun 12/4,Bloß,Späth 2,Heckel 1,Kammberger 4.