B-männlich verlieren gegen JSG Fürther Land

  • Post category:Allgemein

Die B-männlich der HG Ansbach hatte Schwierigkeiten in ihr gewohntes Spiel zu finden. Zu Beginn der Partie konnten die Ansbacher mit der JSG noch mithalten, was jedoch bis zum Ende der ersten Halbzeit vorüber war. Ansbach arbeitete an diesem Sonntag nicht aufmerksam genug in der Abwehr und hatte zu oft Probleme mit der Absprache. Dadurch konnte die JSG bis zur Pause mit vier Toren davonziehen. Auch im Angriff zeigte sich nicht das gewohnte Bild der Ansbacher. Immer wieder scheiterte man am Aluminium bzw. dem Torhüter oder musste durch Fehlpässe Tempogegenstöße in Kauf nehmen. Ansbach konnte auch nicht das Überzahlspiel ausnutzen, welches in diesem Spiel nicht selten war. In diesen Phasen wurde jedoch nicht konzentriert durchgespielt, sondern man wollte durch schnelle Tore punkten. Dies gelang leider nicht so, wie man es sich vorgestellt hatte und Ansbach musste die zwei Punkte im Fürther Land lassen. Am Ende hieß es dann 24:19 für die JSG.
In der kommenden Woche wollen die Ansbacher im Training die Fehler bearbeiten und am Sonntag in Erlangen den nächsten Sieg wieder einfahren.

#niederlage#nächstesmalsieg##
Es spielten: Sand(Tor), Botsch (1), Wagner, Gruber, Kleinert (2), Wölzlein, Ehras (6), Späth (2/1), Wenzlik (4), Vorbrugg (2), Krach (2)