Männer I; Derby im letzen Saisonspiel

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Am Sonntag um 16 Uhr treffen die HG Ansbach und der TSV Lichtenau in Neuendettelsau aufeinander, um das letzte Saisonspiel zu bestreiten. Beide Mannschaften können befreit in das Spiel gehen, denn die HG steht bereits seit zwei Spieltagen als Meister fest und der TSV Lichtenau hat sich im gesicherten Mittelfeld der Tabelle festgesetzt. Der TSV hat es den HG’lern im Hinspiel alles andere als einfach gemacht. Damals gewann der Tabellenführer mehr schlecht als recht mit 25:21. Man ist also gewarnt, dass die Lichtenauer mit dem heimischen Publikum im Rücken alles versuchen werden um den Ansbachern die 2. Niederlage der Saison zuzufügen. Um in Neuendettelsau zu bestehen, muss die Mannschaft von Trainer Bernd Hitzler den Kampf in der Abwehr annehmen und im Angriff mit viel Spielwitz agieren. Die Mannschaft der HG Ansbach hofft ihrerseits, dass viele Fans die kurze Anreise in Kauf nehmen und ihre Spieler beim Derby unterstützen werden.

HG Ansbach: Rößl, Symader (Tor);  J. Landsgesell, S.Landsgesell, Zimmermann, Liebich, Braun, Schröferl, Schober, Segerer, Portschy, Heumann, Hammeter