Männer I; Letztes Heimspiel in der Landesliga

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

HG Ansbach trifft auf den SV 08 Auerbach

Diesen Samstag geht es im vorletzten Spiel der Saison vor heimischen Publikum gegen den SV Auerbach. Im Hinspiel musste man trotz 32 geworfenen Toren eine Niederlage (39:32) hinnehmen. Jedoch war man zu diesem Spiel auch sehr dezimiert angetreten. Bei den Auerbachern geht es in dem Spiel um den Klassenerhalt, denn mit 24 Punkten und dem derzeit 9. Tabellenplatz wird es am Saisonende noch einmal knapp. Zum ersten Abstiegsplatz hält der SV 4 Punkte Abstand und kann noch absteigen, wenn Sie kein Spiel mehr gewinnen. Anders schaut es aus falls das Spiel gewonnen wird, denn dann ist man sicher nicht Abgestiegen und kann entspannt in den letzten Spieltag gehen. Insgesamt kann sich vom vierten bis zum 12. Platz noch alles verändern und von diesen neun Mannschaften werden zwei direkt absteigen und einer in die Relegation gehen.

Für die HG ist es das letzte Heimspiel der Saison und nicht nur das, denn mit dem kommenden Spiel verabschiedet man sich nicht nur von der Landesliga Zugehörigkeit sondern zugleich auch von dem Langjährigen Trainer Bernd Hitzler. Nicht nur dies spornt die HG besonders an, auch will man seinem Heimischen Publikum endlich einen Sieg schenken. Somit wird man um 20:00 mit voller Kraft in der Beckenweiherhalle antreten um sich standesgemäß von seinen treuen Fans zu verabschieden.

Bericht: Christoph Heldauer