D-Jugend männlich, 1. FC Schwand – HG Ansbach, 17:17 (8:8)

Gepostet von am 18.11.2019 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Bei der D-männlich stand das letzte Spiel der Vorrunde in der Bezirksoberliga an. Zu Gast waren die Ansbacher beim unbekannten 1.FC Schwand. Die HG-Jungs fanden leider überhaupt nicht ins Spiel und den Schwandern wurde es zu einfach gemacht erfolgreich abzuschließen. Auch im Angriff fand zu wenig Bewegung statt. Immer wieder konnte man durch schöne 1:1 Situationen und Kombinationen erfolgreich abschließen, aber es reichte nicht zur Führung. Die Seiten wurden bei einem Stand von 8:8 gewechselt. In der zweiten Halbzeit arbeitete die Abwehr auf Ansbacher Seiten etwas besser, jedoch kam die ein oder andere fragwürdige Schiedsrichterentscheidung hinzu. Auch das körperlich aggressive Spiel auf Seiten der Schwander wurde nicht konsequent unterbunden und Ansbach fand nicht in ihr gewohntes Spiel. Es schlichen sich auch immer wieder technische Fehler ins Angriffspiel ein und somit musste man sich am Ende mit einem 17:17 zufrieden geben.

Es spielten: Krauß (Tor), Sichermann, Waide, Porzner, Reinert, Muschler, Valtin, Rothenberger, Bauer, Paulus