Männer III, HG Ansbach – TSV Roßtal, 32:23

Gepostet von am 17.12.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer III

Bezirksklasse
HG Ansbach III gegen TSV Roßtal III 32:23 (17:11)

Gut erholt zeigte sich die Dritte im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer. Von Beginn an wurde konsequent verteidigt und im Angriff flüssig kombiniert. Vor allem Benedikt Neumann verwandelte einen Wurf nach dem anderen aus zum Teil spitzen Winkel von der Rechts außen Position. In der zweiten Hälfte versuchten die Gäste aus Roßtal das Spiel durch eine doppelte Manndeckung an Reichert und Porzner doch noch zu drehen. Die frei werdenden Räume nutzten die beiden Youngsters Kristkeitz und Krach kaltschnäuzig. Am Ende war der Sieg hochverdient. Am kommenden Mittwoch geht es für das Team von Spielertrainer Thomas Lauer schon weiter. Um 20.30 Uhr empfängt die Dritte in der Beckenweiherhalle den Lokalrivalen aus Rothenburg.
Es spielten: Grupe, Heckel; Kristkeitz 5, Ott, Rosenhauer, Dudziak, Porzner 2, Reichert 7, Neumann 10/1, Wimmer 1, Lauer 1, Krach 6