Männer III, HG Ansbach – TSV Weißenburg, 34:27 (14:16)

Gepostet von am 21.01.2020 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer III

 Guter Start in die Rückrunde

Gegen Weißenburg gab es am Ende einen sicheren Sieg. Ansbach startete konzentriert. In der 8 Minute führten die Rezatstädter mit 5:2. Doch dann kamen die Gäste besser ins Spiel. Immer wieder konnten sie aus dem Rückraum zu Torerfolgen kommen. Sie drehten das Spiel und führten in der 25. Minute mit 11:15. In der zweiten Hälfte stellten die Ansbacher die Abwehr um. Den agilen Mittelmann deckten sie jetzt eng. Dadurch verlor der Angriff der Gäste seine Wirkung. Im Angriff nutzte die Dritte ihre Chancen konsequent. Schnell wurde der Rückstand egalisiert und Tor um Tor gingen die Hausherren in Führung. Benedikt Neumann war ein sicherer 7-Meter-Schütze und Christoph Reichert konnte sich aus dem Rückraum in Szene setzen. Am Ende stand ein deutlicher Sieg zu Buche.

Es spielten: Heckel; Kristkeitz 2, Porzner F. 6, Gliebe 2, Reichert 8, Dorn, Ott, Rosenhauer, Schmitt 3, Sand 1, Porzner M. Neumann 12/7