Männer III, HG Zirndorf II – HG Ansbach, 26:25 (10:19)

Gepostet von am 19.12.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer III

Was für ein verrücktes Spiel. In der ersten Halbzeit gelang der Dritten alles. Eine stabile Abwehr, gute Torhüterleistungen, schnelle Konter und konzentrierte Chancenauswertung. Bei einer 10:19 Pausenführung sollte eigentlich nichts mehr anbrennen. Doch dann kam die zweite Halbzeit. Ansbach gelang in den ersten 15 Minuten kein Treffer. Das Spiel wurde eng. Doch die Rezatstädter behielten bis kurz vor Schluss die Nase vorn. Dann erzielte Zirndorf den Siegtreffer und das Spiel war aus. Bereits am Mittwoch geht es in eigener Halle gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter Lauf/Heroldsberg.
Es spielten: Heckel; Rosenhauer 1, Dorn, Porzner F. 8/4, Gliebe 1, Wimmer, Croner 1, Neumann 4, Reichert 4, Bayer 6.