Frauen II, ESV Flügelrad – HG Ansbach, 15:18

Gepostet von am 15.10.2018 in Aktuelles, Allgemein, Frauen, Frauen II

Auch unser zweite Damenmannschaft bringt 2 Punkte aus dem Auswärtsspiel gegen den ESV Flügelrad II mit nach Hause.
Zu Beginn des Spieles konnten sich die Damen der HG nicht wirklich in das Spiel einfinden. Den ersten Treffer erzielten die Ansbacher gegen den Gastgeber. Die Abwehr unserer Damen hat Anfangs noch geschlafen, so dass die Gastgeber nach 2 Minuten eine Führung zum 3:1 erzielten. Die Ansbacher mussten was ändern also nahm Trainer Alex Symader nach 5 Minuten die erste Auszeit. Im weiterem Spielverlauf tasteten sich die Damen immer näher an einen Ausgleich heran, da Theresa Meyer schöne Tor aus dem Rückraum erzielte. Die Abwehr hatte dennoch ein paar Lücken und die Gastgeber lagen weiterhin in Führung.
In die Halbzeit gingen die beiden Mannschaften mit einem Ergebnis von 9:8 zu gunsten des ESV. Der Trainer der Damen II motivierte seine Spielerinnen in der Halbzeit so dass sie mit neuer Hoffnung und Motivation zurück in die zweite Hälfte des Spieles starteten.
Die Damen der HG konnten nach der Halbzeit endlich in Führung gehen, in dem sie einfache Tore durch schnelle Tempogegenstöße von Theresa Meyer erzielten. So stand es nach 36 Minuten 10:12 zu gunsten der HG Ansbach. In den nächsten 10 Minuten passierte leider nicht viel. Die Ansbacherinnen gaben in der Abwehr nach, aber zu ihrem Glück trafen die Gegner kein Tor, da Katrin Neubauer einige Bälle raus holen konnte. So fiel das nächste Tor erst in der 46 Minute. Die beiden Mannschaften machten es gegen Ende nochmals spannend so dass es nach 56 Minuten 15:15 stand. Die Damen II der HG haben dem Gastgeber nun keine Chance gelassen und zielten mit einfachen und schnellen Toren von Kiki Kasecker davon. Das Spiel endete 15:18 für die HG. Zusammengefasst hatte das Spiel viele Höhen und Tiefen und die Leistung der Damen II im Angriff und Abwehr ist noch Ausbau fähig.

HG Ansbach II: Katrin Neubauer, Katja Hofecker (beide Tor), Simone Sippel(2), Kiki Kasecker(4), Hannah Späth, Jessica Lummer(1), Svenja Limpert, Nina Maurer(1), Sophia Kojellis(1), Franziska Burger(1), Maria Kojellis, Theresa Meyer(8)