Allgemein

B-Jugend männlich, Quali ÜBOL, 3. Runde

Gepostet von am 14.05.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Weit reisen musste die B-Jugend zur 3. Quali Runde nach Vöhringen. Gleich im ersten Spiel bekam man es mit dem Ligakonkurrenten aus Schwabach zu tun. Sehr ausgeglichen war das Spiel, einzig den Torjäger der Schwabacher bekam man nicht in den Griff. Erst eine Manndeckung gegen ihn, die Mattis Kraft sehr gut löste, grenzte seinen Aktionsradius ein. Meist ein Tor im Rückstand, erkämpfte sich Ansbach mit konzentrierter Abwehrarbeit die erste Führung kurz vor Ende der Partie. Schwabach konnte in der 29. Minute ausgleichen. 40 Sekunden noch zu spielen. Ansbach begann mit einem Laufweg, eine...

Mehr

D-Jugend männlich, Orientierungsrunde in Ansbach

Gepostet von am 1.05.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mD Jugend

Am Sonntag trug die männliche D-Jugend der HG ihre Orientierungsrunde in der heimischen Beckenweiherhalle aus. Dabei konnten sie zwei Siege, ein Unentschieden sowie eine Niederlage verbuchen. So stand am Ende Tabellenplatz drei auf dem Tableau. Im Auftaktspiel startete die HG Ansbach mit einem 7:3 Sieg gegen JSG Fürther Land IV. Die Abwehr war von Beginn an da und ließ somit wenig Chancen für den Gegner zu. Vorne im Angriff nutze man den ein oder anderen Konter und kam so zu leichten Toren. Im zweiten Spiel traf man auf den TSV Weißenburg. Die Partie war ausgeglichen und bis zum Ende hin...

Mehr

B-Jugend männlich, Quali ÜBOL 2. Runde

Gepostet von am 1.05.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

B-Jugend ÜBOL Quali 2.Runde Im ersten Spiel gegen Buckenhofen gab es anfänglich ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Das Spiel blieb bis zur Pause ausgeglichen. Im Verlauf der 2.Hälfte setzte sich Ansbach dann aber kontiuierlich ab. Schnelles, agiles Angriffsspiel führte immer öfter zu sehenswerten Chancen, die auch konsequent genutzt wurden. Endstand 13:8. Der Gegner der 2. Partie war Lohr. Wiederum sahen die Zuschauer eine starke erste Hälfte, in der sich keiner der beiden Mannschaften absetzen konnte. Kurz vor der Pause vergab Ansbach ein klare Torchance, den folgenden...

Mehr

B-Jugend männlich, ÜBOL-Quali 2. Runde (Vorbericht)

Gepostet von am 22.04.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Am Samstag den 28.04.2018 findet in der Beckenweiherhalle die 2. Runde zur Qualifikation für die ÜBOL statt. Das Turnier startet mit dem Spiel der HG Ansbach gegen SV Buckenhofen um 10 Uhr. Insgesamt sind 5 Teams am Start. Wir sind gespannt, wie sich die neu formierte B-Jugend in der 2. Runde vor heimischen Publikum schlägt. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Turnier und hoffen auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen. Für die HG Ansbach spielen: Juri Janner, Niklas Rothenberger, Felix Reitmaier, Felix Porzner, Moritz Lutz, Mattis Kraft, Lennart Hoberg, Manuel Pollack, Ben...

Mehr

Männer II, Post SV Nürnberg – HG Ansbach, 26:33

Gepostet von am 17.04.2018 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

26:23 Sieg im letzten Saisonspiel gegen Post SV II Von Beginn an war das Spiel auf Ansbacher Seite von vielen technischen Fehlern geprägt. Dennoch konnte sich keines der Teams absetzen und so stand es in der 17. Spielminute 7:7. In den Folgeminuten lief Ansbachs Keeper Florian Krause zu Höchstform auf. Er parierte einige Tempogegenstöße und hielt drei Siebenmeter nacheinander. Angetrieben durch die Leistung von Krause erspielte sich die HG II bis zu Pause eine 15:11 Führung. Im zweiten Spielabschnitt agierten die Bezirkshauptstädter zunächst souverän und führten in der 40....

Mehr

B-Jugend männlich, ÜBOL-Quali 1. Runde

Gepostet von am 15.04.2018 in Aktuelles, Allgemein, Jugend, mB Jugend

Im ersten Qualifikationsturnier für die ÜBOL siegte die männliche B-Jugend zweimal und kassierte eine Niederlage. Im ersten Spiel gegen die Gastgeber des SV Puschendorf verschliefen die HG Jungs den Start. Doch bis zur Halbzeit konnten sie den 9:9 Ausgleichtreffer erzielen. In der zweiten Halbzeit hatten dann immer die Rezatstädter die Nase vorn. Am Ende siegten sie knapp aber verdient mit 20:19. Im zweiten Spiel ging es gegen die körperlich robusten Weidener. Bis kurz vor dem Ende konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Doch Weiden setzte in der Schlussphase die zwingenderen...

Mehr