Allgemein

Männer I, HG Ansbach – Post SV Nürnberg (Vorbericht)

Gepostet von am 22.03.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer I

Tabellenführer kommt nach Ansbach Lange hatten die Männer der HG Ansbach nicht Zeit, über ihre Leistung am vergangenen Sonntag in Wendelstein nachzudenken. Bereits am Samstag kommt um 20 Uhr der Tabellenführer der Bezirksoberliga Post SV Nürnberg in die Ansbacher Beckenweiherhalle. Dass man mit der Leistung vom Sonntag gegen diesen Gegner nicht weit kommen wird, sollte allen klar sein. Im Hinspiel in Nürnberg konnten die Ansbacher über weite Strecken mit den Nürnbergern gut mithalten. Nach einem kleinen Bruch im Spiel zeigten die Rezatstädter damals auch, dass man mit einer...

Mehr

Frauen I, HG Ansbach – Post SV Nürnberg (Vorbericht)

Gepostet von am 22.03.2019 in Aktuelles, Allgemein, Frauen, Frauen I

Am Samstag empfangen die Bezirksoberliga-Damen der HG Ansbach den Aufsteiger Post SV Nbg II zum vorletzten Heimspiel dieser Saison (18 Uhr, Beckenweiherhalle). Die Gäste aus Nürnberg konnten bisher nur 4 Siege verbuchen und stehen damit auf dem zehnten Tabellenplatz, während sich die Ansbacherinnen auf Platz zwei befinden. Im Hinspiel dominierten die Ansbacherinnen nach anfänglichen Schwierigkeiten und konnten dieses mit 39:17 (17:10) für sich entscheiden. Trotz der Favoritenrolle nehmen die HG-Damen die Partie nicht auf die leichte Schulter. Durch Tempospiel wollen die Rezatbienen auch...

Mehr

Männer II, HG Ansbach – Post SV Nürnberg (Vorbericht)

Gepostet von am 22.03.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer II

Am Samstag um 16:00 Uhr treffen der Tabellenzweite (HG II) und der Tabellenvierte (Post SV) in der Ansbacher Beckenweiherhalle aufeinander. Die Ansbacher wollen dieses Spiel unbedingt gewinnen, um auch Ende der Saison unter den ersten Drei der Tabelle zu stehen. Mit dem Nürnberger Postsportverein gastiert aber kein einfacher Gegner in Ansbach. Um den starken Rückraum der Gäste in den Griff zu bekommen, muss die HG II vor allem in der Abwehr eine starke Leistung abrufen.

Mehr

Frauen I, TSV Wendelstein – HG Ansbach, 24:23

Gepostet von am 18.03.2019 in Aktuelles, Allgemein, Frauen, Frauen I

TSV Wendelstein – HG Ansbach 24:23 Motiviert ging die HG in das Spiel gegen den Tabellendritten aus Wendelstein, doch schon zu Beginn zeigte sich, dass hart gekämpft werden musste, um einen Sieg zu erlangen. Die Ansbacherinnen fanden nicht wirklich ins Spiel und liefen dem knappen Rückstand immer hinterher. Dem Gastgeber gelang es immer wieder die Ansbacher Abwehrkette zu durchbrechen und auch im Angriff hatte die HG Probleme in der Chancenauswertung.  Das harte Spiel ging mit einem Halbzeitstand vom 13:10 in die Pause. Hoch motiviert das Spiel noch zu drehen kamen die...

Mehr

Männer I, HG Ansbach – HG Zirndorf, 35:28 (Samstag)

Gepostet von am 18.03.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer I

Kür gemeistert, aber an der Pflicht gescheitert Vier Punkte an einem Wochenende, das war das ausgegebene Ziel für die erste Mannschaft der HG Ansbach, die sowohl am Samstag als auch am Sonntag ein Spiel zu bestreiten hatte. Die Kür gegen die HG Zirndorf wurde überzeugend gelöst, allerdings scheiterte die Mannschaft von Trainer Wolfgang Schmidt dann an der vermeintlichen Pflichtaufgabe gegen den TSV Wendelstein. Überzeugender Heimsieg gegen direkten Tabellennachbarn Aufgrund der Verlegung des Spiels vom Vorwochenende, mussten die Ansbacher zunächst am Samstag in der heimischen...

Mehr

Männer I, TSV Wendelstein – HG Ansbach, 34:33 (Sonntag)

Gepostet von am 18.03.2019 in Aktuelles, Allgemein, Männer, Männer I

Pflichtaufgabe nicht gelöst Nach dem Heimsieg am Samstag stand dann am Sonntag das vermeintlich einfachere Auswärtsspiel gegen den TSV Wendelstein an. Gegen die bis dahin noch sieglosen Wendelsteiner waren zwei Punkte fest eingeplant. Die Partie sollte sich aber zum genauen Gegenteil des Samstagsspiels entwickeln. Die Ansbacher verschliefen den Start in das Spiel komplett und so konnte die Heimmanschaft relativ ungefährdet drei Tore am Stück erzielen, bevor auch die Gäste den ersten Erfolg verbuchten (3:1, 4. Minute). Im weiteren Verlauf schien man auf Ansbacher Seite allerdings...

Mehr